Sieger entdecken

Alle Awards seit 2006



Alle Gewinner der Automotive Lean Production - Award & Studie 2022

Von den Besten lernen! – Lean & Digitalisierung.

Zum 16. Mal vergaben das Beratungsunternehmen Agamus Consult aus München und das Fachmagazin AUTOMOBIL PRODUKTION die begehrten „Automotive Lean Production Award“ und belohnen zum ersten Mal ein Digital Use Case. 

Der Award wird in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Dieses Jahr kam erstmals eine neue Kategorie für das beste Digitalisierungsprojekt – Digital Use Case – hinzu.

Die Verleihung der Awards erfolgte am 16. und 17. November 2022 im Rahmen des jährlichen Automotive Lean Production Kongresses beim Vorjahressieger der Kategorie OEM: Volkswagen Navarra in Pamplona, Spanien. Der Kongress beinhaltete eine exklusive Werksführung, Fachvorträge, Roundtables – sowie jede Menge Best Practices.  

Die Initiative „Automotive Lean Production – Award & Study“ existiert seit 2006. Bisher gingen knapp 1.300 Fragebögen aus 18 Nationen in die Benchmarkstudien ein. In der Vergangenheit erhielten 77 Werke einen der begehrten Preise. In diesem Jahr kamen weitere fünf Werke dazu.

 

Die Gewinner der Automotive Lean Production Awards 2022

v.l.n.r.:
Dr. Werner Geiger / Agamus Consult, Marc Kräutle / Agamus Consult, Alexander Ziehr / REHAU, Gunther Böhner / BMW Group Werk Dingolfing, Attila Böszörményi / Eissmann Automotive, Dr. Eva Rother / FTP Powertrain, Thomas Hegel Gunther / Volkswagen Autoeuropa, Pascal Nagel / Media-Manufaktur, Dirk Reusch / Media-Manufaktur


Siegerprofile 2022

Die Sieger der renommierten Lean Awards 2022 stehen fest. Im internationalen Wettbewerb konnten sich die nachfolgenden Werke durchsetzen (Klicken Sie auf das Logo für die Jurybegründung):






Galerierückblick 2022


Siegerarchiv

© 2022 Agamus Consult GmbH und Automobil Produktion