Part Supplier

Eissmann Automotive Group, Werk Eissmann Automotive Hungaria Kft.



Begründung der Jury

Eissmann Automotive Hungaria Kft. wurde bereits vor 10 Jahren mit einem Lean Award ausgezeichnet - damals waren die Highlights:

  • Ausgeprägtes Mitarbeiter-Motivationssystem
  • Klares und durchgängiges Produktionssystem über die ganze Fabrik
  • Flexible Produktionslinien mit Akzenten auf Arbeitsplatzergonomie und standardisierte Arbeit
  • Dandori Konzept
  • 2S1Y Konzept

Diese Highlights wurden inzwischen noch weiter verfeinert und intensiviert – die KAIZEN Kultur ist förmlich greifbar. Dies ist nicht verwunderlich, da der Standort in Nyíregyháza eine für die Region Osteuropa überragend niedrige Fluktuationsrate im Management Bereich aufweist. Die durchschnittliche Betriebszughörigkeit der 25 Personen der ersten bis dritten Führungsebene beträgt über 15 Jahre. Doch was ist neben der Verbesserung des bisher Guten im letzten Jahrzehnt hinzugekommen? Eine ganze Menge: ein ausgeklügeltes aber trotzdem von allen verstandenes Heijunka, durchgängiges Pull über alle Fertigungsstufen, funktionierendes Shopfloor-Mgt und funktionierende Qualitätsregelkreise, Wertstromplanung mit daraus abgeleitetem Management Kaizen, pfiffige Lösungen für standardisiertes Arbeiten und auch viele intelligente digitale Lösungen: Letztere werden durch ein Inhouse-Team, das zum Bereich EPS (Eissmann ProduktionsSystem) gehört, entweder eigenstständig oder in Federführung zusammen mit externen Partner entwickelt. Insb. die eigenentwickelte EASY Software Suite ist hier zu nennen, auf deren Plattform immer mehr APPs gebaut werden. Aufgrund der Vorreiterrolle vom Werk Nyíregyháza in der Eissmann Gruppe wurden/werden viele Best Practices und APPs (sogenannte “Digitale Extramodule”) in Schwesterwerken ausgerollt. In dieser Beziehung leistet das Werk auch einen bemerkenswerten Beitrag für die gesamte Gruppe.

Das Motto von Eissmann Ungarn – Es darf kein Tag ohne Verbesserung vergehen – wird im Werk nach wie vor überzeugend gelebt. Die klassischen Lean Prinzipien bilden weiterhin ein starkes Fundament, die Wertstromplanung und die daraus abgeleiteten Projekte heben die Wertstrom Performance auf ein neues Niveau und ein zusätzlicher Boost kommt durch intelligente Digitalisierungslösungen hinzu. Daher wird das Eissmann Automotive Werk in Nyíregyháza, Ungarn mit dem 'Automotive Lean Production' Award 2022 in der Kategorie „Part Supplier“ ausgezeichnet.

© 2022 Agamus Consult GmbH und Automobil Produktion